MULTI-System SR2/3 BIG PLAYER

Das System ist ähnlich aufgebaut wie SR2/3 verwendet für die Aktienauswahl aber keinen systematischen Ansatz. (Ausgenommen die enthaltene Momentum-Strategie auf den HDAX). 15 % des Kapitals werden in der Aktienauswahl "basic USA"  dauerhaft gehalten solange nicht ein definierter Not-Stop erreicht wird.

Die Aktienauswahl beinhaltet möglichst große Unternehmen, mit einem Geschäftsmodell das langfristig ausgerichtet ist. Die Aufteilung soll verschiedene Branchen umfassen, aber tendenziell technologielastig sein. Für den Backtest wurde ein jährliches Rebalancing Anfang des Jahres vorgenommen, damit keine Aktie einen zu großen Anteil des Kapitals einnimmt. Es wird sich auf wenige Aktien konzentriert werden (ca.8-12). Bei einem diskretionären Ansatz bezüglich der Aktienauswahl ist der Backtest eher für die jüngere Vergangenheit (z.B. 3-5 Jahre) aussagekräftig. 

Berechnung der Strategie über 28,5 Jahre:

MULTI-System SR2 LEV

 

Die hier abgebildeten Aktienstrategien haben von den starken Schwankungen (Dotcom-Blase, Finanzkrise, stark profitiert). Ergebnisse aus Backtest sind keine Garantie für die Zukunft. Die Erwartungshaltung sollte für die Zukunft reduziert werden. Ziel soll sein den Drawdown in seiner Häufigkeit zu reduzieren.