Echtgeld Live-Konto

Seit Juni 2020 gibt es das Live-Konto von Multi-System Aktien Rohstoffe, DAX I. Startkapital: 20 000 Euro. Somit lässt sich die Performance direkt mit dem Musterdepot 1:1 vergleichen. Dividenden werden in diesem Live-Depot vorerst nicht gleich nach der Ausschüttung reinvestiert (das wäre nicht sinnvoll, da die Kosten hierfür zu hoch sind) sondern erst beim nächsten Einstieg. Dies kann zu einer geringeren Performance gegenüber dem Musterdepot führen. 

09.05.2022: Das Echtgeld-Depot ist in 2022 nur bei -0,57% im Minus. Der Dax notiert seit Jahresanfang bei -14,78. Aktuell gibt es keine offenen Positionen. Die Indikatoren für Aktien sind alle im negativen Bereich. Dies gilt aktuell für alle Systeme. Seit Start liegt das Depot 18,15% im Plus der Dax bei 10,37. Der max. Drawdown des Live-Depots seit Start beträgt -4,96% (Dax bei -19.53). Somit ergibt sich ein exzellentes MAR von 1,86.

 

Das theoretisch berechnete Musterdepot liegt bei +12,58%. Im Livedepot wird meist um 17:30 an der Xetra gehandelt (hohes Handelsvolumen niedrige Spreads). Die Backtests gehen vom Schlusskurs Börse Frankfurt aus. In diesem Vergleichs-Zeitraum waren die Xetra-Kurse deutlich besser. Auch der Öl-ETF hat besser abgeschnitten wie der Future. Langfristig wird es sich wohl ausgleichen. Mal sind die Kurse besser, mal schlechter, je nach Handelstag und Volatilität des Marktes.

 

Für das hier dokumentierte Multi-System Aktien Rohstoffe, DAX I werden keine regelmäßigen Vergleiche mehr zum Musterdepot  erstellt. Livedepot-Daten werden zukünftig abgebildet. Es ging darum zu dokumentieren, dass die über die Backtests erreichten Ergebnisse auch real gehandelt werden können. Nach ca. 2 Jahren läßt sich nun sagen, ja das ist realistisch. Das Live-Depot liegt über dem Musterdepot.

 

Echtgeld-Depot seit Anfang 2022:

 

Echtgeld-Depot seit Start:

Musterdepot seit Start:

07.03.2022: Das Echtgeld-Depot erreicht mit +22,85% einen neuen Höchststand und ist in 2022 3,35% im Plus. Mitten in der Krise ein neues All Time High! Der Dax notiert seit Jahresanfang bei -19,2. Der max. Drawdown des Systems seit Start liegt bei -7,36% (Dax bei -19.53). Das theoretisch berechnete Musterdepot liegt bei +22,08%. Dies zeigt, bei Musterdepots und Backtests wird mit Werten gerechnet, die auch in der praktischen Umsetzung erreicht werden können. Aktuell gibt es keine Aktien im Depot. Die offene Öl-Position ist aktuell kräftig im Plus.

31.12.2021: Das Echtgeld-Depot ist 18,85% im Plus. Der max. Drawdown lag bei -7,36% (Dax bei -12.82). Das theoretisch berechnete Musterdepot liegt bei 19,5%. Die Depotgröße ermöglichte keine Investition in den Öl-Future. Der ETF konnte mit der Performance nicht ganz mithalten.

03.09.2021: Das Echtgeld-Depot ist 20,57% im Plus. Der max. Drawdown lag bei -4,96% (Dax bei -12.82). Das theoretisch berechnete Musterdepot liegt bei 19%. Schön, wenn das Live-Depot etwas besser abschneidet. Dies zeigt, bei Musterdepots und Backtests wird mit erreichbaren Werten gerechnet. Die Investitionsquote liegt aktuell bei 47,5 %.

29.07.2021: Das Echtgeld-Depot ist 17,15% im Plus. Das theoretisch berechnete Musterdepot liegt bei 16,15%. Schön, wenn das Live-Depot etwas besser abschneidet. Dies zeigt, bei Musterdepots und Backtests wird mit erreichbaren Werten gerechnet. Die ansteigende Inflation hat zu Gewinnrealisierungen geführt. Das System geht aus dem Risiko. Die Investitionsquote liegt aktuell nur noch bei 28 %.

23.06.2021: Das Echtgeld-Depot ist 15,14% im Plus. Das theoretisch berechnete Musterdepot liegt bei 14%. Schön, wenn das Live-Depot etwas besser abschneidet. Dies zeigt, bei Musterdepots und Backtests wird mit erreichbaren Werten gerechnet. Die Investitionsquote liegt aktuell bei 57 %.

07.06.2021: Das Echtgeld-Depot ist jetzt 13,9% im Plus. Das theoretisch berechnete Musterdepot liegt bei 12,4%. Schön, wenn das Live-Depot etwas besser abschneidet. Dies zeigt, bei Musterdepots und Backtests wird mit erreichbaren Werten gerechnet. Die Investitionsquote liegt aktuell nur noch bei 25,55 %. Die ansteigende Inflation hat zu Gewinnrealisierungen geführt. Das System geht aus dem Risiko.

06.04.2021: Das Echtgeld-Depot ist jetzt 12,71% im Plus. Die Börsen bewegen sich weiterhin nach oben, wenn auch recht volatil. Das theoretisch berechnete Musterdepot liegt bei 11,3%. Schön, wenn das Live-Depot etwas besser abschneidet.

Aktueller Auszug vom 6.11.2020:  Das Echtgeld-Depot ist aktuell 10,5% im Plus. Nach einem Rücksetzer im Oktober ist das Depot wieder auf Höchststand. Der Rücksetzer im Oktober konnte im Depot durch die Rohstoffstrategie deutlich abgefedert werden. Das theoretisch berechnete Musterdepot liegt bei 8,52%. Schön, wenn das Live-Depot etwas besser abschneidet. Das zeigt, es wird mit realistischen Werten gerechnet.

Aktueller Auszug vom 12.10.2020:  Das Echtgeld-Depot ist 9,45% im Plus. Nach einem kleinen Rücksetzer im September ist das Depot wieder auf Höchststand. Das theoretisch berechnete Musterdepot liegt bei 7,87%.  

Aktueller Auszug vom 02.09.2020:  Das Depot ist 9,45% im Plus. Ein schöner Start für das Depot, aktuell erstaunlich die Stabilität der Börse in der statistisch schlechtesten Zeit. Das theoretisch berechnete Musterdepot liegt bei 8,25%. Schön, wenn das Live-Depot  etwas besser abschneidet. Das zeigt, es wird mit realistischen Werten gerechnet.

Livedepot: 07.07.2020

Musterdepot:

Das Live-Depot liegt leicht über dem Musterdepot und zeigt, dass Transaktionskosten und Spread realistisch im Musterdepot berechnet wurden. Das Musterdepot wird mit den gleichen Daten wie die Backtests erstellt. Stand. 7.7.2020.